Das Finanzministerium gibt an, dass Sie Ihre Rückerstattung erhalten - selbst wenn ein System heruntergefahren wird

Aus Zee.Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Finanzministerium gibt an, dass Sie Ihre Rückerstattung erhalten - selbst wenn ein System heruntergefahren wird[Bearbeiten]

Bei Haushaltsgesprächen bleibt der Punkt: Wie viele Menschen kann der ICE festhalten?
  • Die Trump-Regierung unternimmt Schritte, um sicherzustellen, dass die amerikanischen Steuerzahler die Auswirkungen nicht spüren werden, wenn das Weiße Haus und der Kongress in dieser Woche keine zweite teilweise Schließung der Regierung verhindern können.
  • Das bedeutet, dass mehr als 46.000 Arbeitnehmer - etwa 57% der Mitarbeiter des Internal Revenue Service - ohne Lohn im Job sind, um sicherzustellen, dass Steuererklärungen verarbeitet und die Erstattungen rechtzeitig gezahlt werden.
Bei Haushaltsgesprächen bleibt der Punkt: Wie viele Menschen kann der ICE festhalten?
  • Ein Beamter des Finanzministeriums sagte CNN am Montag, dass der IRS, falls die Finanzierung am Freitag erneut ausläuft, den im Januar aufgestellten Notfallplan befolgt, einschließlich eines überarbeiteten Protokolls für die Steuerzeit. Das Finanzministerium würde nur dann einen neuen Plan veröffentlichen, wenn "wesentliche Änderungen" vorgenommen würden, andernfalls würde der vorhandene Plan verwendet, sagte der Beamte.
  • Agenturen wurden vom Office of Management and Budget am Freitag empfohlen, mit der Vorbereitung einer zweiten Schließung zu beginnen, sagte ein hochrangiger Beamter der Verwaltung gegenüber CNN.
  • Tony Reardon, Präsident der National Treasury Employees Union, sagte, dass die erbeuteten Bundesangestellten immer noch von fünf Wochen Nachholbedarf ausgegraben haben und einige noch auf ihre volle Nachzahlung warten. Das Herunterfahren endete am 25. Januar.
  • "Die Möglichkeit eines erneuten teilweisen Regierungsstillstands ist für die Bundesbeamten zutiefst beunruhigend. Sie hatten gerade eine fünfwöchige Rekordzeit hinter sich, in der sie zwei Gehaltsschecks verpassten und Schwierigkeiten hatten, ihre Rechnungen zu bezahlen", sagte Reardon in einer Erklärung. "Viele von ihnen haben sich weder persönlich noch beruflich erholt."
  • Die Gewerkschaft, die rund 70.000 IRS-Beschäftigte im ganzen Land vertritt, hat wiederholt argumentiert, dass die Exekutive ihre Angestellten nicht zwingen kann, im Austausch für eine IOU zu erscheinen, und so weit geht, einen Bundesrichter zu bitten, die Regierung zu blockieren Mitarbeiter werden gebeten, ohne Bezahlung zu arbeiten, der Prozess erstattet. Laut Reardon ist eine Anhörung für den 22. Februar geplant.
  • Matthew Leas, ein Sprecher der IRS, lehnte einen Kommentar ab.
  • Der IRS hatte zunächst die meisten Arbeitnehmer entlassen, als die letzte Schließung am 21. Dezember begann.
  • Zu Beginn des Jahres verpflichtete sich die Agentur zu einer Erstattung der Steuererstattungen.
  • Um dies zu ermöglichen, wurden weitere 36.000 Arbeiter aus dem Bundesstaat gebeten, zur Arbeit zurückzukehren, um Erstattungen ohne Entschädigung abzuwickeln. Der Schritt bedeutete die Umkehrung einer langjährigen Politik, wonach die Rückerstattung von Einzelpersonen und Unternehmen während der Stilllegung der Regierung nicht bezahlt werden würde.
  • Unter früheren Verwaltungen führte der IRS normalerweise keine Prüfungen durch, zahlte keine Erstattungen oder bot den Steuerzahlern Unterstützung an, wenn Fragen vor allem außerhalb der Anmeldesaison gestellt wurden.
  • Viele Amerikaner betrachten ihre Steuerrückerstattung als einen großen finanziellen Windschlag, den sie verwenden, um kostspielige Ausgaben zu decken oder ihre jährlichen Einsparungen zu steigern. Diejenigen, die die Erstattungen am dringendsten benötigen, gehören in der Regel auch zu den ersten, die während der Steuersaison von Januar bis April einen Antrag stellen.

Diskussionen[Bearbeiten]

Links auf diese Seite[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]