Die Abwesenheit von Neymar könnte für PSG ein großes Problem sein, warnt Gianluigi Buffon

Aus Zee.Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abwesenheit von Neymar könnte für PSG ein großes Problem sein, warnt Gianluigi Buffon[Bearbeiten]

TOPSHOT - Paris Saint-Germain
  • Gianluigi Buffon befürchtet, dass die Abwesenheit von Paris Saint-Germains Spielmacher Neymar ein "großes Problem" darstellen könnte, wenn der französische Verein in der Champions League am Dienstag gegen Manchester United antritt.
  • PSG wird für seinen letzten Mann, der sich im letzten Monat eine Mittelfußverletzung zugezogen hatte, für beide Beine der letzten 16 unentschieden sein. Der brasilianische Nationalspieler wird voraussichtlich im April wiederkommen.
  • Es ist ein schwerer Schlag für PSG. Neymar hat in sechs Champions-League-Spielen fünf Tore erzielt, und United hat unter dem neuen Interim-Chef Ole Gunnar Solskjaer einen enormen Aufschwung erlebt.
  • Und der 41-jährige Buffon, der dreimal das Finale des Wettbewerbs erreicht hat, die Champions League jedoch während seiner berühmten Karriere noch nicht gewonnen hat, steht vor einem formlosen United ohne den Brasilianer.
Paris St. Germain
  • "Ich denke, das ist ein Problem für uns", sagte PSG-Torhüter Buffon vor dem Hinspiel am Dienstag in Old Trafford in einem exklusiven Interview mit CNN.
  • "Ich bin nicht sicher, ob es ein großes oder ein kleines Problem ist. Ich hoffe, dass es nur ein kleines Problem ist und dass wir trotzdem ein Team sind, das ohne ihn gedeihen kann. Das würde uns große Kraft und Zuversicht geben."
  • "Aber ich muss sagen, dass es ohne einen Spieler von Neys Kaliber schwer wird, besonders weil er in den letzten zwei oder drei Monaten sowohl physisch als auch psychisch in ausgezeichnetem Zustand ist und eine enorme Hilfe gewesen wäre.
  • "Trotzdem müssen wir unser Bestes geben, um kein Bedauern zu haben und das Viertelfinale und das Halbfinale mit Ney spielen zu können.
  • "Dies wäre das beste Geschenk, das wir ihm geben könnten, und ich bin mir sicher, dass er die Gunst der beiden Spiele erweisen würde."
Manchester United
  • PSG steht vor einer schwierigen Aufgabe, an United vorbei zu kommen. Das englische Premier League-Team wurde von Soskjaer umgewandelt, seit er Ende Dezember den ehemaligen Chef Jose Mourinho abgelöst hatte.
  • United hat 10 von 11 Spielen unter dem Norweger gewonnen und ist auf den vierten Platz in der Premier League gestiegen.
  • Gelesen: Ist es Zeit, mit Neymar von PSG zu sympathisieren?
  • Lesen Sie: Mbappe: Das "Phänomen, das Fußball atmet und schläft"
  • Neymar ist zwar außer Gefecht, doch die französische Mannschaft kann sich auf Angreifer einstellen, darunter auch der hoch talentierte Kylian Mbappe.
  • Der Frankreich-Weltmeister hat in dieser Saison bisher 18 Ligatreffer erzielt, drei davon in der Champions League.
  • Für Buffon, der Juventus letzten Juli nach 17 Jahren beim italienischen Klub verließ, war die Chance, mit jungen Spielern wie Mbappe zusammenzuarbeiten, ein Riesengewinn.
  • Die beiden pflegen eine enge Beziehung zu Buffon, der seine Erfahrungen an den erstaunlichen Nachwuchstalent weitergeben möchte, auch wenn Mbappe ihn frech als "Opa" bezeichnet.
  • Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen Joyeux Anniversaire Papy Gigi 🎁🎉. Ein außergewöhnlicher Hingucker bietet Ihnen die Gelegenheit, sich über die Gegebenheiten des Côtoyer und des D'apprendre zu entscheiden, so dass Sie in den Genuss einer absoluten absoluten Reifeprüfung gelangen. @Gianluigibuffon
  • Ein Beitrag, den Kylian Mbappé (@ k.mbappe) am 28. Januar 2019 um 5:17 Uhr geteilt hat. PST
  • "Es ist nur normal, dass Kylian, der 20 Jahre alt ist und an mich als Vaterfigur oder sogar als Großvater denkt, aber ich finde das nett", sagte Buffon.
  • "Ich habe so viele wundervolle Dinge in meiner Karriere erlebt. Zunächst als junger, jugendlicher, verrückter Spieler, der von älteren Spielern umgeben war. Meine Mission sollte dann von ihnen akzeptiert werden."
  • "Dann als junger Mann und zuletzt als älterer Mann, der einen jungen Mann trifft, der genauso war wie ich, als ich gleich alt war.
Gianluigi Buffon (L) gestikuliert, als er mit Paris Saint-Germain spricht
  • "Dies ist alles Teil der Schwierigkeiten des Lebens, und Sie verstehen, wie die Meinungen verschiedener Menschen sind, und wenn Sie Ihren Standpunkt im Laufe der Zeit ändern, sehen Sie, wie die Dinge anders sein können. Aber ich muss sagen, es ist alles Teil des reichen Lebensgefüges .
  • "Und wenn ich über Kylian scherze, haben wir eine freundschaftliche Beziehung und es fühlt sich an, als wären wir im gleichen Alter. So wie ich es sehe, müssen wir eine gemeinsame Basis finden und ich muss jünger handeln und er muss nachdenken so wie jemand, der vielleicht etwas älter ist. "
  • Besuchen Sie cnn.com/sport für weitere Nachrichten und Videos
  • Während Mbappe einige weitere Gelegenheiten hat, die Champions League zu gewinnen, ist die Zukunft von Buffon unsicherer.
  • Der 41-Jährige ist zwar bis zum Ende der Saison voll engagiert, ist sich jedoch nicht sicher, wie lange er noch spielen wird.
Gianluigi Buffon, Paris Saint-Germain
  • "Ich weiß nicht", sagte Buffon, der einen Einjahresvertrag unterschrieb und eine Option für weitere 12 Monate hatte, als er nach seiner Zukunft gefragt wurde.
  • "Die Gelegenheit mag sich gut darstellen, aber nichts wurde in Stein gemeißelt. Ich denke, dass ein Spieler wie ich und in meinem Alter keine langfristigen Pläne machen sollte."

Diskussionen[Bearbeiten]

Links auf diese Seite[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]