Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor, intelligente Kopfhörer

Aus Zee.Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor, intelligente Kopfhörer[Bearbeiten]

  • Microsoft: Sie können agile Lösungen in KI in wenigen Wochen erstellen

Herbst ist die Saison für neue Gadgets. Apple kündigte kürzlich seine neuesten iPhones an, Amazon zeigte neue intelligente Lautsprecher und sogar eine Alexa-aktivierte Mikrowelle, und Google veranstaltet nächste Woche eine eigene Produkteinführung.[Bearbeiten]

  • Am Dienstag dreht sich alles um Microsoft, das vor der Weihnachtssaison eine ganze Reihe von Geräten vorgestellt hat. Das Angebot umfasst eine neue Version des Desktop-Computers namens Surface Studio 2 und das erste Paar Smart-Kopfhörer. Es gab auch die Surface Pro 6 und Surface Laptop 2 bekannt.
  • Der erste Surface Desktop, ein iMac-Konkurrent, der sich auf Kreativität konzentriert, wurde im Oktober 2016 vorgestellt. Sein Nachfolger, das Surface Studio 2, bietet eine verbesserte Grafikleistung und Microsoft ist das schnellste Surface-Gerät aller Zeiten. Es verfügt über ein 28-Zoll-Display und USB-C-Unterstützung. Es ist ab Dienstag für Vorbestellungen ab 3.499 US-Dollar verfügbar.
  • Die Surface-Kopfhörer (349 US-Dollar) bieten eine einstellbare Geräuschunterdrückung sowie eine automatische Pause und Wiedergabe, die das Video, das Sie beim Abnehmen sehen, stoppt. Microsofts Sprachassistent Cortana ist eingebaut und kann Ihre E-Mails laut vorlesen oder eine Telefonkonferenz starten. Surface Headphones wird später in diesem Jahr verfügbar sein.
Microsofts neues Surface Studio 2 dreht sich alles um Kreativität.
  • Unterdessen sagt Microsoft, dass das Surface Pro 6 um 67% schneller ist als sein Vorgänger, aber mit der gleichen Akkulaufzeit (bis zu 13, 5 Stunden). Microsoft sagt auch, dass es einfach ist, zwischen Laptop-, Studio- und Tablet-Modus zu wechseln. Es kommt in Schwarz und Platin und beginnt bei $ 899.
Die Surface Headphones sind Microsofts erste Premium- und Smart-Kopfhörer.
  • Das ursprüngliche Surface Pro wurde 2012 als Tablet vermarktet. Es sah aus wie ein iPad, aber mit einer Tastaturabdeckung. Microsoft hat seitdem seinen Pitch auf einen Laptop mit Touchscreen umgestellt. Dieses 2-in-1-Format richtet sich an Personen wie Ärzte, Piloten und Studenten, die Tabletten zum Notieren oder Lesen benötigen, aber einen Laptop für die volle Funktionalität.
Das Surface Pro 6 ist schneller als sein Vorgänger.
  • Der Surface Laptop 2 (ab 999 US-Dollar) kommt laut Microsoft mit schnellerem und leiserem Tippen und bis zu 14, 5 Stunden Akkulaufzeit aus. Es ist 85% schneller als sein Vorgänger, und der Surface Laptop 2 kommt in einer neuen Farbe (schwarz), sowie den vorhandenen Optionen Burgunder, Platin und Blau.
Der Surface Laptop 2 hat eine schnellere und leisere Eingabe.
  • Das Unternehmen stellte auch seine Windows-Software der nächsten Generation vor, die Windows 10 October 2018 Update heißt und auf Produktivität ausgerichtet ist. Zum Beispiel bringt die Your Phone App Texte und Fotos von Ihrem Android-Handy auf Ihren PC. (Apple gestattet eine solche Integration für seinen iMessage-Dienst.) Sie können auch eine To-Do-Liste in Outlook.com integrieren und ein Element in einen geöffneten Slot in Ihrem Kalender ziehen, um die Zeit für die Fertigstellung zu blockieren.
  • Microsofts Hauptpublikum für diese neuen Geräte sind laut Andrew Hewitt, Analyst bei Forrester, Unternehmensspezialisten. Vor der Veranstaltung am Dienstag merkte er an, dass Microsoft stark in Produktivitätselemente investiert hat, darunter Timeline, mit der Sie zu Dateien und Websites zurückkehren können, und Focus Assistant, eine Funktion, die Ablenkungen wie Benachrichtigungen einschränkt.
  • "Es gibt den Eindruck, dass Microsoft versucht, mit Apple auf der kreativen Front zu konkurrieren, mit neuen Möglichkeiten für die Bild- und Filmbearbeitung", sagte Hewitt. "Aber die anderen Funktionen sind viel stärker auf die Mission von Microsoft ausgerichtet, die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, produktiv zu sein."

Diskussionen[Bearbeiten]

Links auf diese Seite[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]