Unternehmen, In Denen Die Absolventen Von Morgen Arbeiten Wollen

Aus Zee.Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unternehmen, in denen die Absolventen von morgen arbeiten wollen[Bearbeiten]

Companies where tomorrow's graduates want to work 1.jpg
  • Sheryl Sandberg zu MIT-Absolventen: Facebook "sah nicht alle Risiken" seiner Tech

Jüngere Absolventen suchen immer noch Jobs an der Wall Street oder bei renommierten Beratungsfirmen. Aber auch hochkarätige Tech-Unternehmen stehen auf ihrer kurzen Liste potenzieller Arbeitgeber.[Bearbeiten]

  • Laut einer neuen Umfrage von Universum, einer Forschungs- und Beratungsfirma, ist Amazon zum Beispiel bei Studenten aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften und des Ingenieurwesens stark in Fahrt gekommen.
  • Der Online-Handelsriese belegte Platz 17 auf der diesjährigen Liste der begehrtesten Arbeitgeber für Wirtschaftsstudenten, im Vergleich zu Platz 26 im letzten Jahr. Es hat auch sein Profil unter den Ingenieursschülern erhöht und ist von der Nummer 13 im letzten Jahr auf den 10. Platz aufgestiegen.
  • "Amazon klettert wie verrückt auf der Liste", sagt Jonna Sjövall, Geschäftsführerin von Universum, Managing Director, Americas. "Es stiehlt Stimmen von Facebook, Google und Apple."
  • Das Interesse an Tech-Unternehmen ist nicht neu. Google ist seit Jahren die Nummer eins für Business- und Technikstudenten auf der Liste von Universum, dank seiner hochkarätigen Marke, seines gut bezahlten Arbeitsplatzes und seines Rufs, frisch gebackene Absolventen mit herausfordernden Projekten zu versorgen.
  • Die besten Arbeitgeber der Welt für neue Absolventen: Siehe die vollständige Liste
  • Weitere hochrangige Technologieunternehmen, die auf der Liste standen, waren Apple, der den siebten Platz belegte, und Microsoft, der den 10. Platz belegte.
  • Goldman Sachs belegte den zweiten Platz auf der Liste, eine von nur zwei Wall Street Firmen, die unter die Top 10 kamen. JPMorgan Chase belegte den achten Platz. Goldman Sachs plant in diesem Jahr mehr Undergraduals einzustellen als zuletzt, darunter viele, die das Sommerpraktikum abgeschlossen haben . Einsteiger haben dort ein intellektuell stimulierendes Umfeld mit vielen Möglichkeiten, zu lernen und beruflich zu wachsen.
  • "Wir suchen Menschen mit allen Arten von Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen", sagt Sprecherin Leslie Shribman. "Für uns geht es darum, Menschen zusammen zu bringen, die neugierig sind, zusammenarbeiten und die Initiative ergreifen, um unseren Kunden und Gemeinschaften die Dinge zu ermöglichen."
  • Alle großen Buchhaltungsfirmen gehörten zu den begehrtesten Absolventen, wobei Ernst & Young, Deloitte, KPMG und PwC die Plätze drei bis sechs belegten.
  • Letztes Jahr hat KPMG 3.000 Praktikanten und 3.000 Vollzeitangestellte eingestellt. Ähnliche Pläne gibt es in diesem Jahr. Aber die Art von Einsteigern, nach denen das Unternehmen sucht, verändert sich.
  • "Wir stellen immer noch Studenten mit den typischen Abschlüssen ein", sagt James Powell, KPMGs verantwortlicher Partner für Rekrutierung und Beziehungen zu den Fakultäten. "Aber wir sehen auch mehr Einzelpersonen mit Management-System-Abschlüssen, IT-Abschlüssen und Engineering. Das sind Fähigkeiten, die wir uns vor ein paar Jahren noch nicht angesehen hätten."
  • Namhafte Beratungsunternehmen haben die Liste in den letzten Jahren stark aufgestockt, wobei McKinsey die Top 10 platzierte, um auf dem neunten Platz auf der Liste zu erscheinen, im Vergleich zum 11. letzten Jahr.
  • McKinsey plant auch, die Einstellung in diesem Jahr zu erhöhen, und sogar Einsteiger haben die Möglichkeit, an großen Projekten zu arbeiten und schnell viel Erfahrung zu sammeln.
  • "Die Leute können fast überall arbeiten, wenn sie McKinsey besuchen, da wir Standorte haben, an denen viele Konkurrenten nicht beteiligt sind, zum Beispiel in Afrika, Mitteleuropa und dem Nahen Osten", sagt Caitlin Storhaug, McKinsey's Leiterin der globalen Rekrutierungskommunikation.

Diskussionen[Bearbeiten]

Links auf diese Seite[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]