Wie schlimm ist Chinas wirtschaftlicher Einbruch? Es ist unmöglich zu sagen

Aus Zee.Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie schlimm ist Chinas wirtschaftlicher Einbruch? Es ist unmöglich zu sagen[Bearbeiten]

China's economy could be much weaker than official data suggests 1.jpg
  • Unternehmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt versuchen verzweifelt, die Schwere der wirtschaftlichen Abkühlung Chinas einzuschätzen. Aber ein klares Bild zu bekommen, ist sehr schwierig.
  • Das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hat sich im vergangenen Jahr nach Angaben der Regierung auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahrzehnten abgekühlt. Weltweit führende Marken wie Apple (AAPL) und Caterpillar (CAT) haben die Schwäche in China für ihre enttäuschenden Gewinne verantwortlich gemacht.
  • Nach Ansicht vieler Analysten könnte die Situation noch schwieriger sein, als die offiziellen Statistiken Chinas vermuten lassen.
  • "Die in China veröffentlichten BIP-Zahlen sind absoluter Müll", sagte Leland Miller, CEO des Beratungsunternehmens China Beige Book. "Es ist sicherlich der Konsens, dass diese Zahlen unzuverlässig sind."
Apfel
  • Seine Firma sammelt Daten von Tausenden von Unternehmen aus verschiedenen Branchen in China, um sich ein eigenes Bild von den Geschehnissen zu machen. Sein Name bezieht sich auf den Beige Book-Bericht der US-Federal Reserve. Miller sagte, die chinesische Wirtschaft sei im Moment "viel, viel schwächer", als die chinesischen Regierungsvertreter vermuten, und es ist unwahrscheinlich, dass sich die Dinge bald ändern werden.
  • Die voraussichtliche Länge und Tiefe des Einbruchs zu ermitteln, ist wichtig für Unternehmen, die Entscheidungen über Investitionen und Einstellungen treffen, sowie für Investoren, die herausfinden, wo sie ihr Geld einsetzen können. China kämpft mit den Auswirkungen der Regierungsbemühungen gegen kritische Kreditvergabe und den Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten.
  • Einige Experten vermuten, dass das nationale Statistikbüro Chinas, das einen Großteil der Daten des Landes meldet, mehr darauf abzielt, dass die Regierung gut aussieht, als dass sie die wirtschaftliche Gesundheit genau widerspiegelt.
China
  • Das Büro ist ein "Organ der Kommunistischen Partei zuerst und ein ehrlicher statistischer Broker", schrieb Derek Scissors, ein ansässiger Wissenschaftler am American Enterprise Institute in Washington, kürzlich in einem Blogbeitrag.
  • Es ist schwierig, Chinas wahre Wachstumsrate zu bestimmen, da viele Daten der Regierung "keinen Sinn machen", sagt Scissors, der ebenfalls Chefökonom bei China Beige Book ist. Zum Beispiel stimmen die Zahlen zur Wirtschaftsgröße im Vergleich zum Durchschnittseinkommen der chinesischen Bürger nicht überein, sagte er.
  • Viele andere Analysten greifen auf ihre eigenen Kennzahlen zurück, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die Wirtschaft entwickelt.
  • Das Forschungsunternehmen Capital Economics untersucht eine Reihe von Daten, darunter Seefracht, Stromerzeugung und Finanzkredit, um einen Proxy-Indikator aufzustellen. Demnach ist Chinas Wirtschaft im letzten Jahr möglicherweise nur um etwa 5% gewachsen, statt mit der offiziellen Rate von 6, 6%.
  • Die Verlangsamung hat die chinesischen Unternehmen in Bedrängnis gebracht.
  • "Die Wirtschaft wird sich in den kommenden Monaten zunehmend verschlechtern", sagte Wei Bingyu, Inhaber einer Industriefarbenfabrik in Peking. Er machte die Schwierigkeiten für den Handelskrieg und andere Probleme verantwortlich.
  • Eine sorgfältig beobachtete unabhängige Umfrage, die den Gesundheitszustand des riesigen verarbeitenden Gewerbes in China misst, sank im vergangenen Monat auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren.

Chinesische Verbraucher fühlen den Druck[Bearbeiten]

  • Die Anleger untersuchen die Wirtschaft nach Anzeichen von Schwäche, zu denen bisher rückläufige Gewinne aus der Industrie und ein Rückgang der Exporte gehörten.
Wer
  • Das Verhalten der chinesischen Verbraucher steht im Mittelpunkt. Die Ausgaben chinesischer Käufer stiegen im letzten Jahr nach offiziellen Angaben um fast 10%. Aber der riesige Pkw-Markt des Landes schrumpfte 2018 zum ersten Mal seit rund 20 Jahren, und die Einzelhandelsumsätze während des Neujahrsfeiertags in diesem Monat wuchsen seit über einem Jahrzehnt mit dem niedrigsten Tempo.
  • Offizielle chinesische Daten dürften "das Konsumwachstum überbewerten", sagte Julian Evans-Pritchard, Senior Economist bei Capital Economics in einer kürzlich veröffentlichten Mitteilung an die Kunden. Er schätzte, dass die Konsumausgaben in Chinas großen Stadtgebieten im letzten Jahr um etwa 3% schrumpften, was darauf hindeutet, dass Käufer aus der Mittelschicht ihre Gürtel enger schnallen.
  • Das stimmt mit dem überein, was einige Unternehmer sagen. Zhou Chang, Besitzer eines Fitnessstudios im Zentrum Pekings, sagte gegenüber CNN, dass seine Kunden weniger ausgeben.
  • "Ein Fitnessstudio zu benutzen" ist nicht wie Essen, Kleidung, Wohnen oder Pendeln ", sagte Zhou. "Das ist ein absolutes Muss, Bodybuilding jedoch nicht." Als sich die Wirtschaft verlangsamte, "sind viele Fitnessstudios vorübergehend geschlossen oder in Konkurs gegangen", fügte er hinzu.
Einige chinesische Unternehmen machen den Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten für die Verschlechterung der Bedingungen verantwortlich.

Geht der Reiz dahin, wo er gebraucht wird?[Bearbeiten]

  • Die chinesische Regierung sagt, die Befürchtungen hinsichtlich der wirtschaftlichen Abschwächung seien übertrieben.
  • Private Unternehmen durchlaufen einen langen Winter. "
  • Guo Yucheng, Inhaber eines Medikamentenherstellers in Nordchina
  • In einer Rede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos im vergangenen Monat forderte Vizepräsident Wang Qishan die Investoren dazu auf, das Freaking über die Wirtschaft einzustellen. "2019 wird es viele Unsicherheiten geben, aber sicher ist, dass Chinas Wachstum anhält und nachhaltig sein wird", sagte er.
  • Chinesische Beamte haben jedoch Besorgnis gezeigt. Sie haben versucht, das Wachstum durch Maßnahmen wie Steuersenkungen, höhere Infrastrukturausgaben und lockere Geldpolitik anzukurbeln.
  • Es ist nach wie vor unklar, inwieweit die Maßnahmen zur Eindämmung der Abschwächung beitragen werden, da ein Großteil der zusätzlichen Mittel, die sie freisetzen, für ineffiziente staatliche Unternehmen und nicht für private Unternehmen verwendet werden.
  • Viele private Unternehmen in China verlassen sich in der Regel auf Schattenfinanzierungen, düstere Kreditformen, die von den offiziellen Bilanzen der Banken ferngehalten werden. Die Regulierungsbehörden haben in den letzten Jahren gegen diese Praktiken hart vorgegangen.
China
  • "Es ist äußerst schwierig, als privates Unternehmen einen finanziellen Hebel zu finden", sagte Guo Yucheng, der Inhaber eines Medikamentenherstellers in der nördlichen Provinz Jilin.
  • Er hat kürzlich sein Unternehmen mit einem staatseigenen zusammengeschlossen, um seine Chancen auf Zugang zu Finanzmitteln zu verbessern. Er rechnete damit, dass es zwei Jahre dauern wird, bis Maßnahmen wie Steuersenkungen für Unternehmen, die in Schwierigkeiten geraten sind, einen echten Unterschied machen.
  • "Es gibt so viele Unternehmen wie unsere, die versuchen, jeden Monat einfach auszukommen", sagte Guo. "Private Unternehmen durchlaufen einen langen Winter."

Diskussionen[Bearbeiten]

Links auf diese Seite[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]